Kostenloses Webinar:

„Vorfahrt auf der Datenautobahn in die Cloud“

Microsoft Office 365 oder Storage aus der AWS-Cloud – Anwendungen wie diese kennt jedes Unternehmen. Sie zählen zu dem Standardportfolio der Unternehmens-IT. Die Anbindung ihrer Clients an die Cloud besteht standardmäßig in einer gewöhnlichen Internetverbindung zu einem Cloud-Server in Frankfurt.

envia TEL hat zusammen mit dem größten Internetaustauschknoten DE-CIX ein neues Produkt für Sie entwickelt, um den Direktanschluss an die Datenautobahn in die Clouds in unsere Region und zu Ihnen ins Unternehmen zu bringen.

In unserem kostenfreien Webinar erfahren Sie:

  • Was der DE-CIX (Internetaustauschknoten) ist.
  • Welche Vorteile ein Anschluss an den Cloud Exchange des DE-CIX bietet.
  • Wie Sie Vorfahrt auf der Datenautobahn erhalten können.

Außerdem erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen zu stellen.

Informationen zum Webinar

Datum: 28.05.2020, 10:30 Uhr
Dauer: ca. 45 Minuten
Empfohlen für: IT-Leiter, Mitarbeiter IT-Abteilungen, Vertriebsmitarbeiter Systemhaus
Level:
Einfach
Mittel
Fortgeschritten

Jetzt anmelden

Werbeeinwilligung

envia TEL darf meine oben genannten Daten zur Beratung (Empfehlung von Produkten, bei denen wir Ihr Interesse aufgrund der Ähnlichkeit zu Ihren bereits bestellten Produkten annehmen dürfen), Werbung (Empfehlung von Produkten aus dem Gesamtangebot der envia TEL, Telekommunikationsdienstleistungen und -geräten) sowie Marktforschung (z. B. Befragungen zu Ihrer Kundenzufriedenheit) erheben, verarbeiten und nutzen.

Ihr Werbewiderspruchsrecht: Sie können der werblichen Nutzung Ihrer Daten oder der Nutzung zu Meinungsbefragungen jederzeit gegenüber der envia TEL widersprechen: envia TEL GmbH, Friedrich-Ebert-Str. 26, 04416 Markkleeberg oder telefonisch unter 0800 0008407 (kostenfrei) oder per E-Mail unter werbewiderspruch@enviatel.de.

Datenschutzinformationen für Webinare

envia TEL bietet Webinare an, um Wissen an Interessierte zu vermitteln. Dazu wird das System "GoToWebinar" der Firma LogMeIn verwendet.

Für die Registrierung im System "GoToWebinar" werden die folgenden personenbezogenen Daten erhoben: Vorname, Nachname, Firma, E-Mail Adresse.

Die Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Interessenten erfolgt, damit sich die Vortragenden sowie die Interessierten im System "GoToWebinar" virtuell treffen können. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) DSGVO.

loading icon