Informationssicherheitsmanagementsystem nach ISO 27001:2013

 

Sicher ist sicher – Das Datacenter Leipzig bietet Ihnen zertifizierte Informationssicherheit.

Die Sicherheit Ihrer Daten hat beim Datacenter Leipzig oberste Priorität. Die Norm ISO 27001:2013 bildet den Rahmen einer standardisierten Zertifizierung für die Einhaltung der dazu erforderlichen Sicherheitsleitlinien.

Die ISO 27001:2013 ist als Informationssicherheitsmanagementsystem für anspruchsvolle Unternehmen und deshalb auch für uns als Rechenzentrumsbetreiber unverzichtbar – denn nur so ist ein professioneller IT-Betrieb gewährleistet.

Das ISMS nach ISO 27001:2013 gliedert sich in folgende Bestandteile:

  • Sicherheitsleitlinien
  • Organisation der Informationssicherheit
  • Management der organisationseigenen Werte
  • personelle Sicherheit
  • physische und umgebungsbezogene Sicherheit
  • Betriebs- und Kommunikationsmanagement
  • Zugangskontrolle
  • Beschaffung, Entwicklung und Wartung von Informationssystemen
  • Umgang mit Informationssicherheitsvorfällen
  • Sicherstellung des Geschäftsbetriebes

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Datacenter Leipzig verpflichten sich im Rahmen des Qualitätsmanagements zur Einhaltung der vorgenannten Qualitätsregeln.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Bundesamtes für Sicherheit und Informationstechnik.

Informationen zu allen Zertifizierungen und Mitgliedschaften von envia TEL finden Sie hier.