FAQ

Hat es im Datacenter Leipzig schon einmal gebrannt?

Nein, es hat keinen Brand im Datacenter Leipzig gegeben. Die Anlage wird regelmäßig gewartet und natürlich immer wieder getestet.

Wie ist der Datacentermanager erreichbar?

Sie erreichen den Datacentermanager über die zentrale Hotline oder per E-Mail unter dcm@enviatel.de

Wie und in welchen Zeiten erfolgt die Überwachung des Datacenter Leipzig?

Das Datacenter Leipzig wird rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr (und in Schaltjahren an 366 Tagen im Jahr) durch unser eigenes NOC überwacht.

Nutzen Sie elektrische Leistung aus regenerativen Energien?

Ja, der elektrische Strom im Datacenter Leipzig wird zu 100 % aus regenerativen Energien gewonnen. Wir erhalten von unserem Stromanbieter regelmäßig ein entsprechendes Zertifikat.

Wie hoch ist die maximale Leistung pro Rack?

Wir haben standardmäßig 3 kW pro Rack geplant. Sollten Sie eine höhere Leistungsaufnahme benötigen, sprechen Sie uns gerne an!

Welchen Zeitraum überbrückt der Dieselmotor bei Stromausfall?

Sollte es wider Erwarten zu einem Stromausfall kommen, haben wir ein Dieselaggregat zur Überbrückung der Stromversorgung für 72 h vor Ort.

Wie sicher ist das Datacenter Leipzig?

Wir haben eine ganze Reihe von Vorkehrungen zur IT-Sicherheit getroffen, die Sie an Ihrem Standort nur mit viel Aufwand selbst umsetzen können. Unser Netzwork-Operation-Center (kurz: NOC) überwacht das Datacenter rund um die Uhr. Zusätzlich verfügt es über ein mehrstufiges Sicherheitskonzept mit Bildauthentifizierung, die vor unberechtigtem Zutritt schützt, über eine Videoüberwachung, eine Einbruchmeldeanlage, eine Sauerstoffreduktionsanlage, durch die Entflammungen gehemmt werden, eine Stickstofflöschung, mit der Brände effektiv gelöscht werden können und die Technik ohne Ausfälle weiter versorgt wird und über viele weitere Sicherheitskomponenten. Alle Systeme sind mehrfach aufgebaut, sodass ein Ausfall nahezu unmöglich ist.

Kann ich das Datacenter Leipzig besichtigen?

Ja, das ist möglich. Besichtigungen werden jedoch erst bei berechtigtem Interesse durchgeführt, das heißt vor Vertragsschluss.

Habe ich Zutritt zum Datacenter Leipzig?

Wenn Sie einen Vertrag geschlossen haben, können Sie sogenannte „zutrittsberechtigte Personen“ anmelden, die bei Einhaltung von Regeln Zutritt rund um die Uhr erhalten.

Wie hoch ist der PUE-Wert im Datacenter Leipzig?

Der PUE-Wert (power-usage-effectiveness) sagt aus, wie effizient ein Datacenter arbeitet. Der PUE-Wert wird bestimmt, indem die Energiemenge, die dem Datacenter insgesamt zugeführt wird, durch die Energiemenge dividiert wird, die für den Betrieb der IT-Infrastruktur benötigt wird. PUE drückt also das Verhältnis aus insgesamt verbrauchter Energie und speziell für die IT verbrauchter Energie aus. Je weiter sich der Quotient 1 annähert, umso energieeffizienter ist das Datacenter. Als Betreiber eines kommerziellen Rechenzentrums hat man den PUE nicht alleine in der Hand. Fragen Sie unsere Datacentermanager gerne nach dem aktuellen PUE-Wert!